Links überspringen

Equipment für Rap-Aufnahmen

Rap Aufnahmen Tipps

Die Aufnahme von Vocals kann für Anfänger eine ziemliche Herausforderung sein. Es gibt so viele Faktoren, die für eine gute Gesangsspur wichtig sind, dass es selbst für erfahrene Künstler entmutigend sein kann: Leistung, Qualität des Equipments, Aufnahmeumgebung – die Liste geht weiter.

Wenn man jedoch einige einfache Richtlinien befolgt, kann jeder Self-Recording-Künstler oder -Produzent in kürzester Zeit das Selbstvertrauen aufbauen, um exzellente Hip-Hop-Vocals aufzunehmen, sei es zu Hause oder im Studio. Mehr zu Musikproduktion finden Sie auf unserer TS-MUSICPRODUCTION Website.

Was brauche ich, um Rap-Vocals aufzunehmen?

Klären wir zunächst, welche Ausrüstung Sie benötigen, um selber Hip-Hop-Vocals aufnehmen zu können.

Mikrofon

Das offensichtlichste Element ist das Mikrofon. Nach der eigenen Performance ist es das Element, das sich am meisten auf die Qualität der Aufnahme auswirken wird. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Mikrofonen auf dem Markt: dynamische und Kondensatormikrofone.

Ein dynamisches Mikrofon wird vor allem bei Live-Auftritten und an Orten mit vielen Hintergrundgeräuschen verwendet. Es ist weniger empfindlich, nimmt somit auch viel weniger unerwünschte Geräusche auf.

Ein Kondensatormikrofon ist ein Mikrofontyp, den man normalerweise in den meisten Studios für Gesangsaufnahmen findet. Das Mikrofon ist sehr empfindlich und kann selbst die kleinsten Klangdetails aufnehmen. Allerdings benötigen diese Mikrofone einen schallgedämmten und schallbehandelten Raum, um optimal zu funktionieren.

Die Wahl zwischen den beiden Typen hängt von Ihrem Budget und Ihren Anwendungen ab. Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer aufnehmen und kein zusätzliches Geld für die Behandlung des Raums ausgeben wollen, ist ein dynamisches Mikrofon sehr gut geeignet.

Wenn Sie jedoch bereits ein Heimstudio haben, ist ein Kondensatormikrofon oder sogar beide Typen für verschiedene Anwendungen eine großartige Ergänzung Ihrer Einrichtung.

Audioschnittstelle

Das zweite Gerät auf der Liste ist das Audio-Interface. Ein Interface ist ein Gerät mit XLR-Eingängen, mit dem Sie Ihr Mikrofon auf professionelle Weise an Ihren Computer anschließen können. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Optionen.

Wenn man nur Gesang aufnehmen möchte, reicht jedes hochwertige Audio-Interface mit mindestens einem XLR-Eingang aus. Was die Kompatibilität angeht, so wird die große Mehrheit dieser Geräte über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden.

Digitale Audio-Workstation (Aufnahmesoftware)

Das letzte wichtige Tool für die Aufnahme von Rap-Gesang ist die digitale Audio-Workstation (DAW). Sie sind das Herzstück eines jeden Aufnahmestudios und laufen auf Ihrem Computer, um Sie bei der Aufnahme Ihrer Vocals zu unterstützen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, an der Produktion Ihres Tracks zu arbeiten.

Einige der besten DAWs die derzeit auf dem Markt sind: Logic Pro, Ableton Live, FL Studio und Pro Tools. Diese sind alle kostenpflichtig, aber es gibt auch ein paar kostenlose Versionen wie Pro Tools FIRST und Ableton Live Lite, die für Anfänger ausreichen.

Zusätzliche Ausrüstung

Es gibt ein paar zusätzliche Tools, die bei der Aufnahme von Gesang nicht unbedingt in die Signalkette eingebunden sind, aber für eine bessere Signalqualität und mehr Komfort notwendig sind, z. B:

  • Poppfilter (insbesondere bei Kondensatormikrofonen)
  • Mikrofonständer
  • Hochwertige Kabel
  • Kopfhörer für das Monitoring